Amarille

Dieses Tutorial ist für PSP 9 geschrieben, geht aber auch mit PSP 8 oder PSP X

 

Klick diesen Blumenpin an und ziehe ihn mit, dann weißt du wo du bist :-)

Hier bekommst du das Material dazu.

Es beinhaltet:  Pinsel, Muster, Rahmen und die Tuben. 

Ein Danke für das Zubehör an: Lupa und Nadine

 den Filter FM Tile Tools gibt es hier

 

Speicher alles in die jeweiligen Ordner und wenn du alles hast, können wir anfangen :-)

 

Öffne eine Arbeitsfläche mit den Maßen 550px X 400px

und stelle deinen Vordergrund auf #93cfc7, Hintergrund auf #1f836f.

Füllt nun die Arbeitsfläche mit der Hintergrundfarbe und fügt eine neue 

Rasterebene hinzu.

Diese mit der Vordergrundfarbe füllen und die Maske "LD-relaxedagr" im Psp öffnen,

gehe auf Ebene - neue Maskenebene - aus Bild und suche die Maske,

rechte Maustaste klicken - auf Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Vergrößere diese Ebene um 120 % und schiebe sie dir ein bisschen zurecht.

Wende 4 x den Filter FM Tile Tools - Blend Emboss mit der Voreinstellung an.

Öffne die Tube "Fließen" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

schiebe sie an den unteren Rand, wenn du magst kannst du sie noch ein bisschen

zurecht ziehen und am oberen Rand mit dem Radierer - Einstellung feines Haar -

ein wenig weicher radieren.

Ebene neue Rasterebene hinzufügen und auf Auswahl - alles Auswählen gehen,

fülle die Auswahl mit dem Goldmuster "goldbeads" - Winkel 0, Flächendeckung 100- 

und verkleinere sie um 2,

jetzt mit der Hintergrundfarbe füllen und um 5 verkleinern.

Noch einmal mit dem Goldmuster füllen und um 2 verkleinern,

nun auf die Entf. Taste klicken und den Effekt - 3 D Effekt - Aussparung 

in dieser Einstellung anwenden.

Kopiere die Tube "Rahmen" und füge sie in dein Arbeitsbild ein.

Nun die Tube "NadineEyes" kopieren und auch sie einfügen,

verkleinere sie um 75 % und schiebe sie an den rechten oberen Rand. 

Stelle die Sichtbarkeit in der Ebenenpalette auf 38 %

und auch hier ein mal den Blend Emboss anwenden.

Ebene - neue Rasterebene

Aktiviere nun deinen Pinsel - Einstellung Punkt - Größe 2 und stelle die

Vordergrundfarbe auf das Goldmuster "goldpattern".

Ziehe eine geschwungene Linie unter dem Auge, 

so wie auf diesem Bild.

Gehe nun auf Effekte - Textureffekte - Glasmosaik und gebe diese Angaben ein.

Kopiere nun die Tube "woman" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

verkleinere sie um 65 % und gehe auf Bild - vertikal spiegeln.

Schiebe sie an den linken Rand und stelle die Sichtbarkeit in der Ebenenpalette auf 70 %.

Radiere nun vorsichtig den Fliesenhintergrund unter der Frau weg,

da sie auch über deinem Rand liegt, ziehe sie in der Ebenenpalette runter.

Kopiere die Tube "Calla" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

auch sie unter den Rand ziehen und verkleinern um 55 %.

Unter Bild - vertikal spiegeln und nach unten schieben, so das sie in etwa

zwischen der Frau und dem Auge ist.

Gehe nun auf Anpassen - Farbton/Sättigung - Kolorieren und gebe diese Werte ein,

wieder den Blend Emboss ein mal anwenden.

Ebene neue Rasterebene hinzufügen und wieder deinen Pinsel aktivieren,

die Einstellung müsste noch drin sein.

Zoome dir dein Bild etwas heran und mache auf die hellen Flecken von den Blättern,

goldene Punkte hin, soviel wie du magst :-)

Auch hier wieder den Blend Emboss anwenden.

Wasserzeichen oder Name drauf und alle Ebenen zusammenfassen,

Ebene - neue Rasterebene hinzufügen und den Pinsel "Sternenpunkte" aktivieren,

Größe auf 15 stellen und am Auge einen Stern hin setzten.

Wieder neue Rasterebene hinzufügen und die Größe vom Stern auf 10 stellen,

setzte auf die gleiche Stelle noch einen Stern.

Wenn es dir zu klein ist, dann zoome dein Bild heran damit er genau auf dem ersten Stern sitzt.

Wenn es passt dann das Hauptbild duplizieren und unter die oberste Sternebene 

in der Ebenenpalette ziehen.

Es muss in der Ebenenpalette eine Sternebene, dann Bildebene, 

wieder Sternebene und ganz unten wieder eine Bildebene sein.

Oberste Ebene aktivieren und nach unten zusammen fassen,

jetzt die mittlerste Ebene aktivieren und wieder nach unten zusammen fassen.

Speichere dieses Datei als psp in einen Ordner deiner Wahl

und öffne den Animationsshop.

Unter Datei öffnen suchst du dein Bild und gehst auf Bearbeiten - Alle auswählen.

Nun auf Animation - Einzelbildeigenschaft und stellst bei der

Wiedergabezeit 15 ein.

Jetzt kannst du unter Ansicht deine Animation sehen und wenn es dir gefällt

abspeichern, denn dein Werk ist fertig :-)

 Ich hoffe, auch dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht :-)

zurück

© by Daty

 

Neue Seite 1