Wedding Day

Dieses Tutorial ist für PSP 9 geschrieben, geht aber auch mit PSP 8 oder PSP X

 

Klick diesen Blumenpin an und ziehe ihn mit, dann weißt du wo du bist :-)

Hier bekommst du das Material dazu.

Es beinhaltet:  Farbverlauf, Schriften, Muster, Rahmen und die Tuben. 

Ein Danke für das Zubehör an: Kolejo, Nadiene, Gini, mhd

Speicher alles in die jeweiligen Ordner und wenn du alles hast, können wir anfangen :-)

 

Öffne eine Arbeitsfläche mit den Maßen 550px X 450px

und fülle sie mit dem PSP9 eigenen Farbverlauf "grau" in dieser Einstellung.

Öffne die Tube "druppels" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

gehe nun auf Effekt - Bildeffekt - Nahtloses Kacheln und gebe diese Angaben ein.

Stelle die Sichtbarkeit in der Ebenenpalette auf 26 % 

und fasse die Ebenen sichtbar zusammen, benenne sie in Hintergrund um.

Ebene - neue Rasterebene anlegen und auf die gehen,

gebe diese Werte ein.

Fülle sie mit dem Goldmuster und verkleinere die Auswahl um 2,

fülle diese nun mit dem Farbverlauf.

Dupliziere die Ebene und verkleinere sie um 95 %,

schiebe sie mittig von deinem 1. Rechteck und gehe auf Effekte - Verzerrungseffekt - Welle

und gebe diese Angaben ein.

Stelle die Sichtbarkeit auf 68 % und fasse die Ebenen nach unten zusammen,

dupliziere diese Ebene und gehe auf Bild - horizontal spiegeln.

Wieder die Ebenen nach unten zusammenfassen und auf 

den Welleneffekt gehen.

Gebe jetzt diese Einstellungen an

und benenne sie in Rechteck um.

Kopiere die Tube "ringe" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

schiebe sie auf das untere Rechteck, linke Seite und

wende auch hier den Schatten an.

Kopiere die Tube "PearlsAndCallas'" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

ziehe sie in der Ebenenpalette unter deine Rechtecke

und schiebe auch sie an die linke Seite.

Das Gleiche machst du mit der Tube "Love"

stelle aber hier die Sichtbarkeit auf 40 %

und verkleinere sie um 90 %.

Kopiere nun die Tube "NadineWedding" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

schiebe sie auf die rechte Seite und verkleinere sie um 90 %.

Aktiviere die Ebene Rechteck und radiere vorsichtig unter dem Mann die Linie weg.

Kopiere die Tube "Braut" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

vergrößere sie um 110 % und platziere sie mittig vom Bild.

Aktiviere dein Textwerkzeug und stelle die Einstellung auf:

Schrift: Augustinian - Größe: 30 - Strichstärke: 1

Vordergrund auf das Goldmuster - Hintergrund auf den Farbverlauf mit dieser Einstellung

und schreibe deinen Text.

Markiere den ersten Buchstaben und gebe hier die Schrift "Beautiful Caps ES" ein,

so wie auf diesem Bild.

Da ich zwei Wörter habe, mache ich das auch mit dem hinteren Großbuchstabe,

nun noch einen Schatten mit diesen Werten anwenden

und auf Effekte - Verzerrungseffekt - Welle gehen.

Die Einstellung müsste noch drin sein, es muss diese sein,

die die Rechtecke wellig machte.

Kopiere nun die die Tube "Punkte" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

schiebe sie an einen Platz der dir gefällt.

Ebene - neue Rasterebene hinzufügen und auf Auswahl - Alles auswählen gehen,

fülle nun abwechselnd mit dem Goldmuster - mit 1 verkleinern -

und dem Farbverlauf, bis du 4 goldene Linien hast.

Danach auf die Entf. Taste gehen und den Effekt - Aussparung mit dieser Einstellung anwenden.

Kopiere die Tube "Rahmen und füge sie in dein Arbeitsbild ein.

Wasserzeichen oder Name drauf und fertig ist dein Werk :-)

Ich hoffe, auch dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht :-)

zurück

by Daty 

Neue Seite 1