Neujahr

Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben, geht aber auch mit allen Vorgänger-Versionen

 Klick diesen Blumenpin an und ziehe ihn mit, dann weißt du wo du bist :-)

Hier bekommst du das Material dazu.

Es beinhaltet: Muster, Maske, Schrift und die Tuben.

Ein Danke für das Zubehör an: Mariel, RRW, Sugar, Lenys

Den Filter MuRa´s Meister und  FM Tile Tools gibt es hier

Speicher alles in die jeweiligen Ordner und wenn du alles hast, können wir anfangen :-)

 

Stelle deine Vordergrundfarbe auf #f2d088 und die Hintergrundfarbe auf #ffffff,

öffne eine Arbeitsfläche mit den Maßen 650px breit X 400px hoch.

Stelle die Vordergrundfarbe auf Farbverlauf "Vordergrund-/Hintergrund in dieser Einstellung

und fülle dein Arbeitsbild.

Gehe auf Effekte - MuRa´s Meister - Cloud und wende diese Angaben an.

Ebene - neue Rasterebene hinzufügen und mit der Vordergrundfarbe füllen,

gehe nun auf Ebene - Maske laden/speichern - Maske aus Datei laden, suche die Maske "jb-bubbles_tag"

und wende sie so an.

In der Ebenenpalette zusammenfassen, Gruppe zusammenfassen.

Kopiere die Tube "LD-flowerorangs" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

stelle die Sichtbarkeit in der Ebenepalette auf 32 % und schiebe sie in die rechte obere Ecke

so wie auf diesem Screen.

Radiere vorsichtig den harten Rand weg, gehe über Effekte - FM Tile Tools - Blend Emboss und wende ihn einmal an.

 Dupliziere die Ebene und über Bild - vertikal spiegeln.

Kopiere die Tube "RRW-goldframe-clock" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

stelle die Sichtbarkeit auf 16 %.

Kopiere die Tube "Marif_2006_octobre_misted_fleurs093" und füge auch sie ein,

schiebe sie weit in die linke untere Ecke (so das die 6 bei der Uhr zu sehen ist) und stelle die Sichtbarkeit auf 55 %.

Kopiere die Tube "champagne2_sug", über Bild - vertikal spiegeln und die Größe

auf 70 % stellen, schiebe sie an den rechten Rand, so wie auf diesem Screen abgebildet.

Dupliziere die Ebene und schalte davon die unterste Ebene aktiv,

stelle die Sichtbarkeit auf 42 %, den Mischmodus auf Helligkeit(Vorversion) (Legacy)

und wende hier den Blend Emboss 2 x an.

Schalte die oberste Ebene aktiv und stelle die Sichtbarkeit auf 59 % auch hier einmal den Blend Emboss anwenden.

Kopiere die Tube "LD-pl-lancome" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

verkleinere sie um 90 % und schiebe sie an den linken Rand.

Radiere alle harten Ränder vorsichtig weg und auch das was dich eventuell unten drunter stört.

Stelle nun deine Vordergrundfarbe auf das Goldmuster "art_gold" Winkel 0 - Flächendeckung 100

und deine Hintergrundfarbe auf weiß.

Aktiviere dein Schriftwerkzeug in dieser Einstellung

(Achtung: Schriftgröße ist bei den Vorgänger-Versionen anderes)

und schreibe dein Happy, wende nun über Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten

einen Schatten mit diesen Werten an.

Schreibe nun den Rest und auch hier den Schatten anwenden,

schiebe jetzt beide Textteile so wie es dir am besten gefällt.

Mit der Tube "flareC" kannst du noch ein paar Akzente setzen.

Gehe nun über Bild - Rand hinzufügen und gebe einen Rand von 1 Symmetrisch in Farbe #522a23 dazu,

wieder Rand hinzufügen von 20 in weiß.

Klicke mit dem Zauberstab Randschärfe 0 - Toleranz 0 - Innen

in das weiße Feld und füge eine neue Rasterebene hinzu, fülle diese mit dem Muster "dat_2".

Stelle die Sichtbarkeit in der Ebenenpalette auf 50 % und den Mischmodus auf Auflösen.

Wieder auf Bild - Rand hinzufügen und einen Rand von 1 in  Farbe #522a23 hinzufügen,

Wasserzeichen oder Name drauf, denn dein Werk ist fertig.

Ich hoffe, auch dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht :-)

zurück

© by Daty

 

Neue Seite 1