Neujahrsgruß

Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben, geht aber auch mit allen Vorgänger - Versionen

Hier  kannst du sehen wie es in einem Stationery aussieht


Klick diesen Blumenpin an und ziehe ihn mit, dann weißt du wo du bist :-)

Hier bekommst du das Material dazu.

Es beinhaltet: Pinsel, Schrift und die Tuben
 

Ein ganz herzliches Danke für das Zubehör an: Tinnad und Guismo

 

Den Filter Xero, VDL Adrenaline und Alien Skin Xenofex 2 bekommst du hier

Speicher alles in die jeweiligen Ordner und öffne die Tuben im PSP,

mach dir davon Kopien und schließe die Originale wieder.

Wenn du alles hast, können wir anfangen :-)

_________________________________________________

1. Suche dir zwei Farben aus deinen Tuben, als Vorder- und Hintergrundfarbe aus,

(meine Vordergrundfarbe ist #dfe2e7 und Hintergrundfarbe #a8afbf)

öffne ein Arbeitsbild mit den Maßen 700px breite auf 500px höhe und fülle es mit der Hintergrundfarbe.

2. Kopiere die Tube "HG_Neujahr" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

stelle den Mischmodus in der Ebenenpalette auf Aufhellen.

Kopiere die Tube "tubes tinnad" und füge auch sie in dein Arbeitsbild ein,

schiebe sie ein kleines Stück nach unten und benenne die Ebene in "Ani1" um,

da wir sie für die Animation brauchen.

3. Kopiere die Tube "Rand_Neujahr" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

gehe nun auf Effekte - Xero - Clarity und wende diese Angaben an.

Jetzt auf Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten gehen und einen Schatten mit diesen Werten anwenden.

Auch diese Ebene umbenennen in "Ani 2".

4. Kopiere die Tube "Christmas_girl" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

verkleinere sie über Bild - Größe ändern um 85 % (Achtung: Haken raus bei Größe aller Ebenen anpassen)

und schiebe sie danach an den linken Rand.

Wende auch hier den Filter Xero - Clarity an und dupliziere die Ebene,

danach die beiden Ebenen nach untern zusammenfassen.

5. Neue Rasterebene hinzufügen und dein Pinselwerkzeug,

 mit dem Pinsel "brush.mallu.fumaça" in der Größe 500 aktivieren.

Klicke damit mittig mit der Hintergrundfarbe in dein Arbeitsbild

und gehe danach auf Effekte - Kanteneffekt - Nachzeichnen an.

Radiere nun vorsichtig die Ränder weg, die hier angezeigt sind

und platziere es auch so, wie auf dem Vorschaubild.

6. Kopiere die Tube "Dat_Tanne" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

vergrößere sie über Bild - Größe ändern um 180 %.

Wende nun den Filter Clarity und danach einen Schlagschatten mit diesen Werten an,

schiebe die Tube auf die rechte Seite.

7. Kopiere die Tube "calguismistwintersnow7129" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

verkleinere sie über Bild um 50 %.

Schiebe sie an den rechten unteren Rand und stelle die Sichtbarkeit in der Ebenenpalette auf 85,

danach radiere nun vorsichtig alles weg, was dich auf der linken Seite stört.

8. Neue Raterebene hinzufügen und auf Auswahl - Alles auswählen gehen,

mit der dunklen Farbe füllen, danach die Auswahl um 1 verkleinern.

Nun mit der helle Farbe füllen und wieder um 1 verkleinern,

wiederhole diese Schritte so lange an, bis du 6 dunkle Linien hast (dunkle Farbe ist die erste und letzte Linie).

Danach auf Effekte - 3D Effekte - Aussparung gehen und diese Werte anwenden.

9. Auswahl aufheben und dein Textwerkzeug mit diesen Werten aktivieren,

schreibe nun deinen Text und wende danach einen Schatten mit diesen Werten an

wende den Filter Clarity einmal an und schiebe deinen Text an den unteren Rand.

Wasserzeichen oder Name drauf, denn dein Bild ist fertig, wenn du keine Animation machen möchtest.

Ich hoffe auch dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht :-)

~*~

Animation

a. Aktiviere die Ebene "Ani1" und gehe auf Effekte - VDL Adrenaline - Snowflakes und gebe diese Angaben ein,

aktiviere die Ebene "Ani2" und wenden den Filter - Alien Skin Xenofex 2 - Constellation mit diesen Werten an.

Speichere das Bild in einen Ordner deiner Wahl als 1.jpg

und drücke einmal den Rückgangbutton.

b. Wieder den Filter Constellation anwenden aber vorher auf Random Seed klicken,

Bild als 2.jpg speichern, Rückgangbutton und noch einmal den Filter Constellation anwenden,

vorher auf Random Seed gehen und das Bild als 3.jpg abspeichern.

----

c. 2 mal den Rückgangbutton anwenden, damit beide Filteranwendungen verschwinden und

wieder die Ebene Ani1 aktivieren.

Den Snowflakes Filter anwenden aber auch hier vorher bei Random Seed auf 200 stellen,

nun die Ebene Ani2 aktivieren und den Filter Constellation anwenden.

Immer dran denken vorher auf Random Seed zu klicken

und das Bild als 4.jpg speichern.

Wiederhole diese Anwendung, bis du wieder 3 Bilder mit verschiedenen Einstellungen von Constellation hast,

noch einmal die den Schritt wiederholen ab Punkt c,

bis du insgesamt 9 Einzelbilder hast.

d. Öffne deinen Animations-Shop und gehe auf Datei - Animations-Wizard,

es öffnen sich Fenster in dem du 3x hintereinander auf weiter gehst.

Bei diesem Fenster gibst du eine 10 ein,

wieder auf weiter gehen und es kommt dieses Fenster.

Hier gehst du auf Bild hinzufügen und suchst den Ordner, in dem du die neun Bilder abgespeichert hast,

wiederhole Bild hinzufügen, bis alle Bilder drin sind, danach auf weiter gehen.

Jetzt noch Fertig stellen und deine Animation erscheint,

gehe auf den Vorschaubutton

und schau dir deine Animation an, dann abspeichern in einen Ordner deiner Wahl.

Ich hoffe meine Beschreibungen waren verständlich und die Animation gefällt dir.

 Hier kannst du die ersten Ergebnisse von meiner Gruppe sehen

Vielen lieben Dank an euch :-)

zurück

© by Daty 03. Januar 2010