Osterküken

Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben, geht aber auch mit allen Vorgänger - Versionen


Klick diesen Blumenpin an und ziehe ihn mit, dann weißt du wo du bist :-)

Hier bekommst du das Material dazu.

Es beinhaltet: Schrift, Formen, Textur und die Tuben
 

Ein ganz herzliches Danke für das Zubehör an:  Kara und unbekannter Künstler(Tuber)

 

Den Filter Xero bekommst du hier

Speicher alles in die jeweiligen Ordner und öffne die Tuben im PSP,

mach dir davon Kopien und schließe die Originale wieder.

Wenn du alles hast, können wir anfangen :-)

_________________________________________________

1. Suche dir zwei Farben aus deiner Tube, als Vorder- und Hintergrundfarbe aus,

(meine Vordergrundfarbe ist #f3c377 und Hintergrundfarbe #f5eedb)

Öffne ein Arbeitsbild mit den Maßen 600px breite auf 450px höhe

und fülle es mit diesem Farbverlauf.

2. Gehe auf Effekte - Textureffekte - Textur und stelle diese Werten ein,

jetzt auf Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen gehen.

3. Kopiere den großen Kreis und füge ihn in dein Arbeitsbild ein,

gehe auf Auswahl - Alles Auswählen - Frei und füge eine neue Rasterebene hinzu.

 Fülle diese nun mit dem Farbverlauf aber bei Winkel 90 eingeben,

 lösche den schwarzen Kreis und die freie Auswahl in der Ebenenpalette

und kopiere die Tube "KaraT3906" .

4. Füge sie als neue Rasterebene ein, ziehe sie über die Kreisebene

und verkleinere sie über Bild - Größe ändern um 95 %

(Achtung: Haken raus bei Größe aller Ebenen anpassen)

jetzt auf Auswahl - Umkehren und auf die Entf. Taste drücken.

Danach Auswahl aufheben, auf Effekte - Xero - Clarity gehen und diese Werten anwenden,

nun Ebene nach unten zusammenfassen und auf Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten gehen

und einen Schatten mit diesen Werten anwenden.

4. Dupliziere die Ebene und aktiviere davon die Unterste in der Ebenenpalette,

gehe nun auf Effekte - Verzerrungseffekte - Wind und gebe 100 von rechts ein.

Nun auf Effekte - Kanteneffekt - Nachzeichnen gehen

und danach auf Effekte - Verzerrungseffekte - Wirbel gehen und mit -213 anwenden.

Jetzt auf Effekte - Bildeffekte - Verschiebung gehen und diese Angaben anwenden.

Ebene duplizieren - über Bild - Vertikal und Horizontal spiegeln.

Ebene nach unten zusammenfassen, Sichtbarkeit in der Ebenentabelle auf 55 stellen

und noch einmal Vertikal spiegeln.

Oberste Ebene aktivieren und über Bild - Größe ändern um 85 %,

danach noch einmal den Clarity Effekt anwenden.

5. Kopiere die Tube "Oval" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

wieder auf Bildeffekt - Verschiebung gehen und bei Horizontalverschiebung: -65 und bei Vertikalverschiebung 0 eingeben.

 Wiederhole danach den Anfang von Punkt 3,

fülle ihn mit der hellen Farbe, lösche das schwarze Oval und die freie Auswahl,

jetzt Auswahl aufheben und Schatten anwenden.

Ziehe das Oval an 2. Stelle von Oben in der Ebenenpalette,

danach oberste Ebene wieder aktivieren.

6. Kopiere den kleinen schwarzen Punkt und füge ihn in dein Arbeitsbild ein,

wieder den Anfang von Punkt 3 wiederholen und danach mit diesem Farbverlauf füllen.

schwarzen Punkt und freie Auswahl löschen, dann Auswahl aufheben und Schatten anwenden.

Dupliziere den kleinen Kreis so lange und platziere ihn so wie auf diesem Vorschaubild.

7. Aktiviere dein Formenwerkzeug Oval und ziehe ein kleines Oval unten waagrecht,

du kannst aber auch mein Vektor-Oval kopieren und in dein Arbeitsbild einfügen.

Wenn du auf das kleine Kreuz gehst, kannst du die Farben ändern,

danach Schatten anwenden.

8. Aktiviere dein Textwerkzeug  mit diesen Angaben und schreibe deinen Text,

danach diesen Schatten anwenden.

 Kopiere die Tube "+FLORAL DAISIES" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

über Bild - Größe ändern um 65 %, Vertikal spiegeln und an den rechten Rand schieben.

Schatten von Punkt 4 anwenden und neue Rasterebene hinzufügen.

9. Gehe auf Auswahl - Alles auswählen und fülle die Auswahl mit der Farbe #cc5310,

Auswahl um 1 verkleinern und mit der ganz hellen Farbe füllen.

Auswahl wieder um 1 verkleinern und mit der dunklen Farbe füllen,

Auswahl verkleinern um 1, helle Farbe fülle, wieder Auswahl um 1 verkleinern

und noch einmal mit der dunklen Farbe füllen.

Gehe jetzt auf Effekte - 3D Effekte - Aussparung und gebe diese Werte ein,

Auswahl aufheben, Wasserzeichen oder Name drauf, denn dein Werk ist fertig.

Ich hoffe auch dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht :-)

___________________________________________________

Hier kannst du die ersten Ergebnisse von meiner Gruppe sehen

Vielen lieben Dank an euch :-)

zurück

© by Daty ~ März 2010