Osterhasi

Dieses Tutorial ist für PSP 9 geschrieben, geht aber auch mit PSP 8,  PSP X oder PSP XI

 

Klick diesen Blumenpin an und ziehe ihn mit, dann weißt du wo du bist :-)

Hier bekommst du das Material dazu,

es beinhaltet: Schrift, Farbverlauf und die Tuben. 

 Ein Danke für das Zubehör an: Mist-eries,

Speicher alles in die jeweiligen Ordner und wenn du alles hast, können wir anfangen :-)

 

Stelle deine Vordergrundfarbe auf den Farbverlauf  "Ostern" und die Hintergrundfarbe auf #e8b640.

Öffne eine Arbeitsfläche mit den Maßen 600px breit X 450px hoch

und fülle sie mit dem Farbverlauf, in dieser Einstellung.

Ebene - neue Rasterebene hinzufügen  und dein Auswahlwerkzeug Rechteck aktivieren,

gehe nun auf die   und gebe diese Angaben ein.

Fülle sie mit deiner Hintergrundfarbe und verkleinere die Auswahl um 1,

kopiere die Tube "Bild 3" und füge es über Bearbeiten als Auswahl ein.

Auswahl aufheben

Kopiere die Tube "Borte" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

ziehe sie in der Ebenenpalette unter die Streifenebene und

schiebe sie an die rechte Seite von deinem Streifen.

Wende nun unter Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten an mit diesen Einstellungen.

Wende auch auf dem Streifen diesen Schatten an und fasse in der Ebenenpalette den Streifen und die

Borte zusammen, dupliziere sie und gehe über Bild - vertikal spiegeln.

Kopiere die Tube "Brightgarden" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

verkleinere sie um 75 % , verschiebe sie ein Stück nach unten und gehe auf

Effekte - Verzerrungseffekte - Wirbel und gebe 720 ein.

Stelle die Sichtbarkeit in der Ebenenpalette auf 64 % und

füge noch einmal die Tube als neue Ebene ein,

auch sie verkleinern um 60 % und die Sichtbarkeit in der Ebenenpalette auf 60 % stellen.

Schiebe sie an den rechten Rand und dupliziere sie, über Bild - vertikal spiegeln.

Kopiere nun die Tube "EasterBunnieswBalloon" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

verkleinere auch sie um 60 % und schiebe sie Mittig der beiden Blumentuben,

auch hier wieder den Schatten anwenden.

Dupliziere sie und aktiviere die unterste Ebene davon,

gehe nun auf Effekte - Textureffekte - Glasmosaik und gebe diese Angaben ein.

Stelle die Sichtbarkeit auf 46 % und radiere alles vorsichtig weg was über dem Wirbel hinaus ragt.

Aktiviere dein Formenwerkzeug - Ellipse und schalte deine Hintergrundfarbe unsichtbar,

ziehe jetzt eine Ellipse in etwa so wie deinen Wirbel (obere Rundung).

Wenn es nicht gleich klappt dann aktiviere deinen Zeichenstift,

denn mit ihm kannst du die Form ausrichten.

Aktiviere dein Textwerkzeug mit diesen Einstellungen

Vordergrund auf #b3565e und Hintergrund auf Farbverlauf mit dieser Einstellung.

Klicke mit deinem Cursor oben auf die Ellipse und schreibe nun deinen Text.

Wenn du ihn so auseinander haben möchtest wie ich dann musst du mit der Leer- und Rück- Taste ein wenig probieren.

Gefällt es dir dann schalte die Ellipsenebene in deiner Ebenenpalette unsichtbar

und wende über Effekte den Schatten an.

Ebene - neue Rasterebene hinzufügen und auf Auswahl alles auswählen gehen,

fülle diese mit deiner Vordergrundfarbe und verkleinere die Auswahl um 2.

Nun mit dem Farbverlauf füllen und wieder um 2 verkleinern,

wieder mit der Vordergrundfarbe füllen uns noch einmal um 2 verkleinern.

Auswahl aufheben, Namen oder Wasserzeichen drauf,

denn fertig ist dein Werk.

Ich hoffe, auch dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht :-)

zurück

© by Daty

Neue Seite 1