Switch

Dieses Tutorial ist für PSP X2 geschrieben, geht aber auch mit allen Vorgänger - Versionen

Hier  kannst du sehen wie es in einem Stationery aus sieht

Klick diesen Blumenpin an und ziehe ihn mit, dann weißt du wo du bist :-)

Hier bekommst du das Material dazu.

Es beinhaltet: Arbeitsbild mit Alphakanal, Muster und die Tuben

Ein Danke für das Zubehör an: Luz Christina, Suzi Sagai

Den Filter Xero, Toadies und Unlimited (Demo) gibt es hier

Speicher alles in die jeweiligen Ordner und wenn du alles hast, können wir anfangen :-)

_________________________________________________

1. Suche dir eine passende Farbe aus deiner Tube aus,

(meine Vordergrundfarbe ist #2c2a32)

 Öffne das Switch_Arbeitsbild  und fülle es mit dem

der Vordergrundfarbe, neue Rasterebene hinzufügen und die Frauentube "pspB83" kopieren.

Auswahl - Alles auswählen und Frauentube in eine Auswahl einfügen,

gehe auf Effekte - Bildeffekte - Nahtlos Kacheln und gebe diese Angaben ein.

2. Jetzt auf Anpassen - Bildschärfe verringern - Gaußscher Weichzeichner mit 40 anwenden,

wieder Effekte - Textureffekte - Flechten diese Angaben eingeben.

Auswahl aufheben

3. Duplizier die Ebene und gehe auf Effekte - Xero - Soft Vignette und gebe diese Werte ein,

nun auf Effekte - Verzerrungseffekt - Welle und diese Angaben anwenden.

4. Gehe auf Auswahl - Auswahl laden/speichern und aktiviere die 1. Auswahl,

wieder auf den Verzerrungseffekt - Welle gehen und diese Werte eingeben.

5. Neue Rasterebene hinzufügen und mit dem Muster "diamonds" füllen (klick ruhig ein paar mal drauf),

Auswahl um 1 verkleinern und auf die Entf. Taste gehen, danach Auswahl aufheben.

(Achte darauf das du die oberste Ebene aktiviert hast)

6. Kopiere die Tube "Swi-abstract" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

neue Rasterebene hinzufügen und auf Auswahl - Alles auswählen gehen.

7. Über Auswahl aus Alphakanal die 2. Auswahl aktivieren

und im Arbeitsbild die 2. Ebene von unten aktivieren.

Über Bearbeiten - Kopieren und die oberste Ebene aktivieren,

füge nun dein Kopiertes in eine Auswahl ein und hebe die Auswahl auf.

8.Gehe auf Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten und wende einen Schatten mit diesen Werten an.

9. Kopiere die Tube "Kugel" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

schiebe sie so wie auf diesem Vorschaubild

und wende einen Schatten mit diesen Werten an.

10. Dupliziere die Ebene und schiebe sie ein Stück nach rechts und nach oben,

aktiviere wieder die 2. unterste Ebene und kopiere sie.

Oberste Ebene aktivieren und neue Rasterebene hinzufügen,

gehe auf Auswahl - Auswahl aus Alphakanal und aktiviere die 3. Auswahl.

Füge nun dein Kopiertes in eine Auswahl ein und hebe dieAuswahl auf.

11. Kopiere die von mir ein wenig veränderte Tube "SS_2105.

füge auch sie in dein Arbeitsbild ein und schiebe sie ein Stück nach oben und mittig

so das die Enden oben und unten anstoßen.

Wende den eingestellten Schatten an, jedoch bei Deckfähigkeit 60 eingeben.

12. Kopiere die Tube "pspB83" und füge sie in deinem Arbeitsbild ein,

schiebe sie nach links mittig von dem Dreieck.

Auch hier den Schatten anwenden.

13. Gehe nun auf

Bearbeiten - Inhalte kopieren - Alle Ebenen kopieren (PSP X2),

Bearbeiten - Kopieren/alle Ebenen (PSP9)

und füge das Kopierte als neue Ebene ein.

Gehe nun auf Effekte Toadies - What Are You? und gebe bei beiden 20 ein,

stelle die Sichtbarkeit in der Ebenenpalette auf 60 und ziehe die Ebene an die 4. Stelle von unten.

14. Aktiviere die oberste Ebene, füge neue Rasterebene hinzu und gehe auf Auswahl - Alles Auswählen-

fülle die Auswahl mit deiner dunklen Farbe und verkleinere die Auswahl um 1.

gehe jetzt auf Bearbeiten - Einfügen in eine Auswahl einfügen und verkleinere die Auswahl um 10,

wieder mit der Farbe füllen und Auswahl umkehren.

Verkleinere die Auswahl um 1 und gehe auf

Effekte - Filter Unlimited - Buttons & Frames - 3D Class Frame1 und gebe diese Werte ein.

Auswahl um 1 vergrößern und Auswahl umkehren,

gehe nun auf Effekte - 3D Effekte - Aussparung und gebe diese Angaben ein.

Auswahl aufheben

Wasserzeichen oder Name drauf, denn dein Werk ist fertig.

Ich hoffe auch dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht :-)

___________________________________________________

Hier kannst du die Ergebnisse von meiner Gruppe sehen

Vielen lieben Dank an euch :-)

© by Daty 01. Juni 2009

zurück