Wintertraum

Dieses Tutorial ist für PSP 9 geschrieben, geht aber auch mit PSP 8 oder PSP X

 

 Klick diesen Blumenpin an und ziehe ihn mit, dann weißt du wo du bist :-)

Hier bekommst du das Material dazu.

Es beinhaltet: Muster, Textur, Pinsel und die Tuben

Ein Danke für das Zubehör an: HDD, Runaway Bride, Nik 

Den Filter Unlimited (Demoversion) gibt es hier

 

Speicher alles in die jeweiligen Ordner und wenn du alles hast, können wir anfangen :-)

 

Öffne eine Arbeitsfläche mit den Maßen 300px breit X 300px hoch,

und fülle sie mit weißer Farbe,

kopiere die Tube "WinterHolidayScene3" und füge sie als neue Ebene in dein Bild.

Verkleinere sie über Bild um 85 % und füge eine neue Rasterebene hinzu,

gehe auf Auswahl - alles Auswählen und fülle sie mit dem Goldmuster "art_gold".

Auswahl um 3 verkleinern und auf die Entf. Taste drücken,

gehe nun auf Effekte - 3D Effekte - Aussparung und gebe diese Angaben an.

Fasse alle Ebenen zusammen und lege dieses Bild erst mal zur Seite,

wir brauchen es später wieder.

Öffne eine neue Arbeitsfläche mit den Maßen 500px breit X 500px hoch,

und fülle sie mit dem Muster "Muster_Christ1".

Ebene - neue Rasterebene hinzufügen und mit weiß füllen,

gehe nun über Effekte - Textureffekte - Textur, suche die Textur "Hatch fine" und gebe diese Angaben ein.

 

Wieder auf Effekte - Filter Unlimited - Edges Square - und wende Square Edge 04 an,

verkleinere diese Ebene um 90 % und wende diesen Schatten über Effekte 3D an.

Gehe nun auf Bild - Drehen - frei drehen und gebe diese Angaben ein,

Kopiere die Tube "scraptube-04" und drehe sie ein Stück mit deinem Rasterverformungswerkzeug

und schiebe sie an den oberen Rand von deiner eben gemachten Ebene.

Alles was darüber rausragt, vorsichtig wegradieren und duplizieren.

Diese nun an den unteren Rand schieben und eventuell ein bisschen drehen.

Fasse die Ebene in deiner Ebenenpalette nach unten zusammen und stelle die Sichtbarkeit auf 50 %.

Ebene - neue Rasterebene hinzufügen und wieder mit weiß füllen.

gehe nun in deiner Farbpalette auf Muster und suche das Muster "Risse".

Wende dieses Muster mit Winkel 0, Flächendeckung 90 an,

dann mit Flächendeckung 60 und noch einmal mit 30.

Wieder auf den Filter Filter Unlimited - Edges Square anwenden und um 90 % verkleinern

nun wieder auf Bild - Drehen - frei drehen aber bei Links den Punkt rein.

Auch hier wieder einen Schatten anwenden.

Kopiere die Tube "Knopf" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

schiebe sie an den linken oberen Rand von der eben erstellten Ebene und dupliziere ihn.

Dieser kommt an die rechte untere Seite,

alle Ebenen sichtbar zusammenfassen.

Kopiere dein Bild vom Anfang und füge es in dein Arbeitsbild als neue Ebene ein

und benenne es in der Ebenenpalette mit Tanne.

Kopiere die Tube "xm-Spruce" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

durch 2-maligem duplizieren und drehen erstelle einen kleines Gesteck.

Wenn es dir gefällt dann fasse diese Zweigebenen sichtbar zusammen

und wende auch hier den Schatten an.

Kopiere die Tube "RBD_RedPoinsettas" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

verkleinere sie um 30 % und spiegele sie über Bild vertikal.

Plaziere sie auf deine Zweige und wende auch hier den Schatten an,

Fasse diese Ebene nach unten zusammen und benenne sie Zweig 1.

Jetzt noch einmal die Tube "xm-Spruce" in dein Arbeitsbild einfügen und

durch 1-maligem duplizieren und vertikal spiegeln wieder zu einem kleinen Gesteck

zusammen setzten und in der Ebenenpalette nach unten zusammenfassen.

Kopiere die Tube "RBD_RedPoinsettas1" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

schiebe sie auf das eben erstelle Zweigengesteck

und wende auch bei ihr wieder den Schatten an und fasse nach unten zusammen,

benenne diese Ebene in Zweig 2 um.

Kopiere die Tuben "Kugel-gelb und rot" uns schmücke damit das obere Zweigengesteck,

durch radieren mit der Einstellung "feines Haar" bekommst du einen weichen Übergang

am oberen Anfang der Kette.

Ebenen - neue Raster hinzufügen und auf Auswahl - alles Auswählen gehen,

fülle diese mit dem Goldmuster und verkleinere die Auswahl um 2.

Fülle nun mit dem Muster "NikSeamlessBG10" und verkleinere die Auswahl um 5,

wieder mit dem Goldmuster füllen und Auswahl um 2 verkleinern.

Drücke die Entf. Taste und wende wieder den Effekt 3D Aussparung an.

Wenn du es nicht animieren möchtest, dann Wasserzeichen oder Name drauf,

denn dein Werk ist fertig.

Zur Animation

Ich hoffe, auch dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht :-)

 zurück

© by Daty 

Neue Seite 1