Weihnachts Skarp

Dieses Tutorial ist für PSP 9 geschrieben, geht aber auch mit PSP 8 oder PSP X

 

Klick diesen Blumenpin an und ziehe ihn mit, dann weißt du wo du bist :-)

Hier bekommst du das Material dazu.

Es beinhaltet: Maske, Textur, Bild und die Tuben

Ein Danke für das Zubehör an: Becky, MD2000, 

Den Filter Filter Unlimitet(Demo) und FM Tile Tools gibt es hier

 

Speicher alles in die jeweiligen Ordner und wenn du alles hast, können wir anfangen :-)

 

Stelle deine Vordergrundfarbe auf #79884d und deine Hintergrundfarbe auf #415220.

Öffne das Bild "1903" und gehe auf Ebene - Maske laden/speichern - Maske aus Datei laden

und suche die Maske "Conte" und wende sie so an.

Mit rechter Maustaste in die Ebenenpalette klicken - zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen

und neue Rasterebene hinzufügen.

Schiebe sie in der Ebenenpalette nach unten und fülle sie mit der dunklen Farbe,

gehe nun auf Effekte - Textureffekte - Jalousie und gebe diese Angaben ein.

Ebene neue Rasterebene hinzufügen und mit dem Muster "ABgold2" füllen,

gehe nun auf Effekte - Filter Unlimitet 2.0 - Edges Square und gebe Square Edge 10 ein.

Ziehe sie ein Stück mit dem Rasterverformungswerkzeug auseinander, so das sie oben und an den Seiten anstößt

Schiebe diese Ebene mit deinem Verschiebewerkzeug so weit nach unten,

das man nur noch einen kleinen Rand sieht, so wie hier auf dem verkleinerten Bild

Wende unter Effekte - 3D Effekte den Schlagschatten mit dieser Einstellung an.

Ebene duplizieren und über Bild - Horizontal spiegeln, dupliziere diese Ebene noch einmal und

ziehe sie ein Stück in die Mitte, gehe nun über Bild - Drehen - frei drehen und gebe diese Angaben ein.

Schiebe diese Ebene ganz an die linke Seite, so das auch hier nur noch ein Stück raus schaut.

Wende wieder den Schatten an und dupliziere die Ebene, über Bild - Vertikal spiegeln.

Schalte die beiden unteren Ebenen unsichtbar und klicke mit der rechten Maustaste in die Ebenenpalette,

Zusammenfassen - sichtbare zusammenfassen.

Wende nun den Effekt - FM Tile Tools - Blend Emboss einmal an,

Ebenen wieder sichtbar schalten und alle zusammenfassen.

Ebene - neue Rasterebene hinzufügen und auf Bild - Leinwandgröße  gehen und gebe diese Angaben ein.

(Wenn du ein anderes Bild verwenden solltest als meins, dann musst du bei Breite so viel eingeben, das unten bei Links 45 steht)

Aktiviere die unterste Ebene und klicke mit deinen Zauberstab in das freie Feld,

oberste Ebene aktivieren und diese mit dem Goldmuster füllen.

Wende einen Schatten an, bei Horizontal und Vertikal auf 2 stellen und gehe auf

Effekte - 3D Effekte - Innenfase mit dieser Einstellung.

Auswahl aufheben und alles zusammenfassen.

Dieses Bild legen wir jetzt erst mal zur Seite, denn wir brauchen es später wieder.

Öffne eine Arbeitsfläche mit den Maßen 600px breit X 450px hoch,

und fülle sie mit deiner Hintergrundfarbe in  #415220, 

gehe auf  Effekte - Textureffekte - Jalousie und gebe diese Angaben ein.

Ebene - neue Rasterebene hinzufügen und wieder mit der Hintergrundfarbe füllen,

stelle jetzt deine Vordergrundfarbe auf #79884d und mache bei Textur einen Haken,

suche da die Textur Lk6 und fülle dein Arbeitsbild damit (Winkel 0 - Maßstab 80).

Gehe nun auf Auswahl - alles Auswählen - Ändern und verkleinere sie um 10

wende jetzt den Effekt - Filter Unlimitet 2.0 - Edges Square und gebe Square Edge 10 ein.

Über Auswahl - Auswahl umkehren und auf die Entf. Taste drücken,

Auswahl aufheben und wieder den Schatten anwenden.

Gehe nun zu deinem vorbereiteten Bild und kopiere alle Ebenen

und füge sie in dein Arbeitsbild ein.

Verkleinere es um 65 %.

Kopiere die Tube "Schleife" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

gehe auf Anpassen - Farbton und Sättigung - Kolorieren und gebe diese Angaben ein.

Verkleinere sie um 40 % und gehe wieder auf Bild - Drehen - frei drehen,

die Angaben sind noch gespeichert.

Wende auch hier wieder den Schatten an und schiebe die Schleife an den oberen Rand vom kleinen Bild,

dupliziere sie und schiebe sie an den unteren Rand.

Noch einmal duplizieren und in die Mitte platzieren.

Schalte die beiden untersten Ebenen unsichtbar und fasse alle sichtbaren Ebenen zusammen,

wende wieder den Schatten an  und danach noch einmal aber bei Vertikal und Horizontal eine -2 eingeben.

Gehe wieder auf Bild - Drehen - frei drehen und gebe diese Angaben ein,

schiebe es an den linken Rand.

Kopiere die Tube "Band" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

ziehe sie in der Ebenenpalette unter dein Bild.

Schiebe sie nun an den oberen Rand in die Mitte aber lass ein bisschen Platz  am Rand,

dupliziere sie und über Bild - Horizontal spiegeln.

Kopiere die Tube "KersttakMD2000" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

verkleinere sie um 60 % und schiebe sie in die rechte obere Ecke.

Wende wieder einen Schatten an und gehe auf Effekte - FM Tile Tools - Blend Emboss,

wende auch ihn einmal an.

Kopiere die Tube "HolidayVixen_BeckyTube" und füge sie in dein Arbeitsbild ein,

schiebe sie rechts von deinem Bild und wende auch bei ihr einen Schatten an,

stelle aber die Deckfähigkeit auf 70 und die Unschärfe auf 15.

Ebene - neue Rasterebene hinzufügen und

fülle sie mit dem Goldmuster, wende den Unlimitet Filter - Edges Square wieder mit 10 an.

Ziehe sie seitlich ein Stück auseinander und schiebe sie an den oberen Rand,

so das auch hier wieder nur die Spitzen zu sehen sind.

Schatten anwenden aber die Unschärfe wieder auf 5 stellen und

einmal über Effekte den FM Tile Tools - Blend Emboss anwenden.

Duplizieren und über Bild Horizontal spiegeln,

wieder duplizieren und über Bild - frei drehen.

An die Linke Seite schieben, das auch hier die Spitzen raus schauen und wieder duplizieren,

über Bild - Vertikal spiegeln.

Kopiere die Tube "Stern" und schmücke dein Bild nach deinem Geschmack,

Wasserzeichen oder Name drauf und fertig ist dein Werk.

 

Ich hoffe, auch dieses Tutorial hat dir Spaß gemacht :-)

Dieses Bild kann man auch gut als Gruß nutzen, hier ein Beispiel

 zurück

© by Daty 

Neue Seite 1